Emma Wolfshagen- Das Mädchen

Foto Copyright by Vox

Emma leidet unter Magersucht und lebt schon seit vielen Monaten auf der Station für essgestörte Mädchen. Sie fühlt sich unattraktiv, hat Schwierigkeiten Entscheidungen zu treffen und eine Besserung ihrer seelischen Probleme ist nicht in Sicht – bis sie im Krankenhaus Leo und Jonas kennenlernt und ein wichtiger Teil des "Clubs" wird. Dadurch eröffnet sich ihr eine neue Welt, in der sie geschätzt und von zwei Jungs sogar begehrt wird.

Zuerst mit Jonas zusammen, merkt sie das sie auch Leo liebt und trennt sich schließlich von Jonas, da ihre Gefühle nicht ausreichen um eine Beziehung mit ihm zu führen.

Aber auch Leo gibt sie eine Abfuhr und lässt mit dem Satz " Vielleicht beim nächsten Mal" Spekulation für die 2. Staffel offen.

Am Ende der 1. Staffel wird Emma aus dem Krankenhaus entlassen, da sie deutlich an Gewicht gewonnen hat.

Nach oben